۞ ۩ ஜ ۩ ۞ ۩ ஜ ۩ ۞ Eva Folk  ۞ ۩ ஜ ۩ ۞ ۩ ஜ ۩ ۞

Deutsche Folklore-Sängerin

       


         Herzlich Willkommen auf meiner Webseite

 

 

 Ich bin eine deutsche Folkloresängerin und Texterin mit multikulturellen Wurzeln; ich schreibe und gestalte meine Songs in verschiedenen Sprachen und Musikstile.

Einen großen Einfluss auf meine Musik haben vor allem die nord/südamerikanischen Ureinwohner und auch die Kultur der Kelten in Europa inspirieren mich.
Wir alle können eine Menge über ihre Erfahrungen des Lebens und tiefe Kenntnisse über unsere Natur lernen.

Zu unserer Kultur gehören auch die Geschichen aus der uralten Zeit -- die Märchen, die die Lebenserfahrungen unserer Urahnen wiederspiegeln  und in unserem Leben hilfreich sind.

 Mein neues Video:


"Besame Mucho" - Eva Folk


--------------------------------------------------------------------------------------------------------


"El Condor Pasa" - Eva Folk


*Deutscher Text: Eva Folk    *Genre: Folk/World Music/Relaxing/New Andean Music/Peruanisches Volkslied * Video erstellt von "Atelier Sonja Michel"

Die Melodie wurde 1913 von Daniel Alomia Robles komponiert, Grundlage diente seinerzeit das alte Peruanische Volkslied "Soy la Paloma que el nido perdió".

1963 wurde daraus "El Condor pasa", aufgeführt erstmalig durch die Folkloregruppe "Los Incas", arrangiert und komponiert in der heutigen Version durch Jorge Milchberg, Mitglied von "Los Incas". Zwischenzeitlich wurde das Lied zum Peruanischen Kulturerbe erklärt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eva Folk: „El Condor Pasa“ / vocals & performed by Eva Folk

* German Lyrics: Eva Folk  * Genre: Folk/World Music/Relaxing/New Andean Music/Peruvian Traditional *  Video created by "Atelier Sonja Michel"

This melody has been composed by Daniel Alomia Robles in 1913 on the basis of the old Peruvian Traditional “Soy la Paloma que el nido perdió”. In 1963, this song has been performed as “El condor pasa” by the Folk Band “Los Incas” and arranged/recomposed by Jorge Milchberg.

So, all composition rights belong to Daniel Alomia Robles and Jorge Milchberg. In the meanwhile, this melody became part of the Peruvian Cultural Heritage.

* Wie kann man den Himmel kaufen?
  Wieso kann man Land kaufen und verkaufen?
  Wir sind wie der Wind, wir kommen und gehen
  Wieso können wir die Erde besitzen?

 (Häuptling Seattle, Suquamish Indianer)


* Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet,
  der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen feststellen,
  dass man Geld nicht essen kann!

 (Weissagung der Cree Indianer)






zurück zum Menü